Komentensteam

Kometensteam

Kreativ-poetische Meisterwerke deutscher Ingenieurskunst, weit jenseits überholter Grenzen von Orthographie, Interpunktion, Grammatik und Semantik ...



Verdampfende Himmelskörper?

Unter ... und seinem Kometensteam ist die Production in Hamburg auf eine Industriellefertigung eingeschworen worden und so mit der Standort Hamburg auf lange sicht gesichert. (Praxissemesterbericht, 17.04.2010)

Ganz große Adjektive

Durch diese Strategiesche Funktion innerhalb der Wertschöpfungskette, müssen Fehlerfreie und Kostengünstige Sektionen an die nächste Werke weiter gegeben werden ... der Gesammten Abteilung ist eine Industrielle und Kostengünstige Fertigung Möglich. (Praxissemesterbericht, 17.04.2010)

Leichtbau-Orthographie

... besteht aus den modernsten Leichtbau Werkstoffen die eine maximale Gewichtsreducierung der Flugzeuges ermöglichen. Überwiegent ... (Praxissemesterbericht, 17.04.2010)

Halbweise

Die Prozesse werden ATA- Weise (Bereichsweise) erstellt. (Praxissemesterbericht, 17.04.2010)

Rechtschreibungsirrelevant?

Diese Fertigunsrelewanten Themen dienen zur Führung und unterstützung der Production. (Praxissemesterbericht, 17.04.2010)

Zu komplex?

Eigenst den Anfordeungen der Abteilung zugeschneiderte Datenbanken, die darausresultierenden Auswertungen helfen den Überblick über die Hochkomplekxe Materie zu behaten. (Praxissemesterbericht, 17.04.2010)

Gefühlte Aufgaben?

Der Langläuferbericht ist eine Tägliche aufgabe die erfühlt wird. (Praxissemesterbericht, 17.04.2010)

Mehr Korpsgeist!

... aber Längere zeit im SAP Postkorp der Abteilung liegen werden ... (Praxissemesterbericht, 17.04.2010)

Google: Meinten Sie: Tokengerät?

Durch diese Datenpflege wird sichergestelt das die Production nicht ins Stokengeräht. (Praxissemesterbericht, 17.04.2010)

Super-Ente, Hyper-Ente, Tranzperente

Um eine Tranzperente Fertigung zu realiesieren ist dies einer der Werkzeuge die ... (Praxissemesterbericht, 17.04.2010)

Zuviel geservt?

... werden von einem Zentrallen Surfer versorgt. (Praxissemesterbericht, 17.04.2010)

Sach ma: Elktrieker

... und anschliessent die Planung an die Elktrieker weiter gegeben. (Praxissemesterbericht, 17.04.2010)

Ist was?

Die Karteauswertung wird Täglich Aktualisiert um der Produktion einen aktuellen Überblick über die Karten ist. (Praxissemesterbericht, 17.04.2010)

Jetzt wächst zusammen, ...

... und der Produktion zurverfüung gestellt. (Praxissemesterbericht, 17.04.2010)

Na denn ...!

Weil die Auswertungen wurde Täglich benötigt werden, wurde ich beauftragt meinen den nachfolgenden Praktikanten ein zu arbeiten. (Praxissemesterbericht, 17.04.2010)

Der Schmiedehammer

Die Einsatzgebiete beim Schmieden mitgrad ligen über all da wo es auf prezetion (Prezitionsschmieden) ankommt. (Klausur, 19.04.2010)

Tick Tack

Einführung eines föllig getacktesten Prozeß (Praxissemesterbericht, 19.04.2010)

Der Erste auf der Welle

First come first surf (Diplomarbeit, 19.04.2010)

Der Leser auch

Die Performance leided (Diplomarbeit, 19.04.2010)

ich definiere

Stückliste ist alle Teile die ich brauch um ein Produkt herzustellen. (Klausur, 19.04.2010)

verwegen

Planung: wegen optimale Lösung bei der Produktion des Produktes (Praxissemesterbericht, 19.04.2010)

oder zweimal oder dreimal...

Eimafertigung (Hausaufgabe, 19.04.2010)

nachstes Mal klappt's bestimmt

... Verfastigungsexponent ... Ferfestigungsexponent... (Praxissemesterbericht, 19.04.2010)

Wenn's den Copiloten nicht stört

Gleich sieht er (der Pilot), dass er stetig singt. (Hausaufgabe, 22.04.2010)

Und als ausgleichende Gerechtigkeit

Während der Totzeit schwinkt die Näherung (Hausaufgabe, 22.04.2010)

Alles clear?

Die Quality der Approximation wurde durch die higher order der Totzeit-Ersatz-Transfer-Function significantly improved. (Hausaufgabe, 22.04.2010)

Brenzbarabend?

... und einen Auslass der eben brenzbar ist. (Hausaufgabe, 22.04.2010)

Worin unterscheidet sich eigentlich ein Begrenzer?

... da nun zuerst begrenzt und dann gelimited wird. (Hausaufgabe, 22.04.2010)

Barabend, die Zwote ...

Probleme gibts, wenn der Speicher vollläuft und auf einem niedrigereren Niveau begrenzt wird ohne das Volllaufen zu stoppen. (Hausaufgabe, 22.04.2010)

Geht's noch?

Mit Regler und Vorsteuerung: Diese Kombination ist der völlige Wahnsinn! (Hausaufgabe, 22.04.2010)

Kopulationskopentenz?

... dieses formale "Kopetenzgerede" ... einfach mal ein paar "Kopentenzsatze" eingebaut. (E-Mail, 06.05.2010)

Wieder nur Sprüche und Ausschuss!

... Wiederspruchsausschuß ... (E-Mail, 12.05.2010)

Fäkaler Notfall im M-Trakt-Fahrstuhl

Drücken Sie auf der Notruftaste für etwa 10 Sekunden. (Sonstiges, 06.07.2010)

Weiser rascher Rausch

... und so entsteht aus den weisen Raschen ein rosa Rausche im Niedrigfrequenzbereich. (Hausaufgabe, 06.07.2010)

randomizing shift

Nettobedarf ist der bedarf an Verkaufsfähigen Artikeln (Klausur, 12.07.2010)

Bald auch in Stereo

Die Informationen dienen Monotoring der Aufträge. (Klausur, 13.07.2010)

Der Mini ist fertig und muss jetzt los

Das Feld Mindestbestellmenge das minimus Los um den Artikel wirtschaftlich zu fertig. (Klausur, 13.07.2010)

ich hab's: 7 nach 17 verschieben, Vorletzten löschen.

Maschienenkalendar (Klausur, 19.07.2010)

Professoren sind auch nur inselbegabte Autisten.

Als weitern Faktor muß mann die Schwundquotte berücksichtigen, (E-Mail, 21.11.2010)

Intermittierende Kanalisationsöffnungen mit Häufchenbildung

Eine Summierung der 5 Ablaufabschittzeiten bildet die Grundzeit. (Praxissemesterbericht, 09.12.2010)

Ge-Nau!

Wegen der A-Symetrie zur y-achse ... (Hausaufgabe, 09.07.2011)

Gut arbeitende Implantate

In den Fertigungsstufen geht es darum, dem zu Fertigendn Gut eine Wertschöpfende arbeit zu implementieren. (Klausur, 01.08.2011)

Die Töle ist jetzt ruhig

...Fertigsbellung regeln. (Klausur, 02.08.2011)

Ich will nie mehr warten

Die Widerbeschaffungszeit... (Klausur, 02.08.2011)

leider keine Aktion bei zu kalten Fischeiern

zur Reagierung auf Störfelle (Klausur, 02.08.2011)

ok, her mit dem h

ich tuhe alles... (Klausur, 08.08.2011)

Rekkortverrdächtig

für die Akort Berrechnung... (Klausur, 08.08.2011)

immer sauber bleiben

in der richtigen Reinfolge... (Klausur, 08.08.2011)

nee klar, ohne ist schwer

... um das Produkt ohne fehler zu Produzieren. (Klausur, 08.08.2011)

Wriklcih? Wo DENn?

Entschuldigung ich habe mich evrschireben ÜBERnächte Woche. (E-Mail, 07.09.2011)

George, say Nucular Weapons ...

... cuurcular begründete Freistellungen ... (E-Mail, 08.09.2011)

Alles Schiet?

Dies geschied so, das (Hausaufgabe, 08.10.2011)

Da schreit der Weise ...

Simulink hat eine Schreitweise von 0.2 gewählt. (Hausaufgabe, 08.10.2011)

Beeindruckende Koordinatenvielfalt

... Koordnitansystem ... Koordniatensystem ... Koordnitanesystem ... (Hausaufgabe, 08.10.2011)

ja nee, iss klar

... wir müssen die Verfahrensprozessrichtlinien qualitativ substantiell machen ... lieber auf der Metaebene verschiedene Dimensionen beleuchten ... verantwortlich f�r Themen aus diesem Kreis ... diese Modellerprobungsvereinbarungsgeschichte ... mit der Frage unterwegs gewesen ... (Sitzung, 13.12.2011)

Der Klassiker

... Maschienbau ... (E-Mail, 14.12.2011)

Wandernde Meerestiere?

Gehrochenrationale Funktionen ... (Hausaufgabe, 02.02.2012)

Ja, natürlich studiere ich Luft- und Raumfahrt; wieso?

... Ferkehrsflugzeuge ... (Hausaufgabe, 27.07.2012)

Klingt doch richtig, oder?

..., was zu einer nicht semetrischen Anströmung führt. (Hausaufgabe, 27.07.2012)

Antialkoholiker?

... widerrum ... (Hausaufgabe, 31.07.2012)

Dann aber schnell zum Hautarzt!

..., da wir einen positiven Ausschlag haben. (Hausaufgabe, 31.07.2012)

Oder wie der Pfälzer sagt:

Nach dem Ausrangschieren der Concorde ... (Hausaufgabe, 31.07.2012)

ja stimmt, die ist hin

...Maschienenfehler... (Klausur, 23.09.2012)

also auch in Hessen

ROI muss amotisiert langfristisch (Klausur, 23.09.2012)

so fiel wert ist die gar nicht

Ich möchte gerne Ihre wertfolle Zeit in Anspruch nehmen... (E-Mail, 02.10.2012)

Leberkäse mit zwei Eier

Die Hochschule bündelt ihre Forschungsaktivitäten in sechs Forschungscluster, die gesellschaftliche Zukunftsfragen ... (Sonstiges, 11.10.2012)

am zentralsten ist noch mehr zentraler

...zu Beginn des Prozesses die zentralste Aufgabe.. (Brief, 06.11.2012)

Hätte ich auch nicht gefunden.

... dass keine exziplite Lösung gefunden werden kann ... (Hausaufgabe, 26.01.2013)

Veränderliche Menschenfresser?

... Varibale ... (Hausaufgabe, 26.01.2013)

Mathe: 1, Deutsch: 5

Für benötigen für diese Berechnung drei enzelnde Intergrale. (Hausaufgabe, 27.01.2013)

Erahnbare Aussagenbedeutung

Der Effektivwert hat 70.71% vom dem maximale Spannung. (Hausaufgabe, 30.01.2013)

Wenn der Rechner im Regen steht ...

... dadurch kann der Regenweg länger werden ... (Hausaufgabe, 31.01.2013)

Wer hat, der hat.

..., deshalb hat sie immer vier Nullstellen haben. (Hausaufgabe, 31.01.2013)

Eisprung, Euer Ehren!

Da aber bei der einen Probe 2/3 = 0 raus kommt (Wiedersprung), ... (Hausaufgabe, 31.01.2013)

Wo???

Sitze gerade bei einen Kommultionen. (Sonstiges, 06.02.2013)

Rote oder blaue Pille?

Man braucht eine 2x2 Einheitsmatrix, die Einheitsmatrix die gleiche Spaltenanzahl braucht, wie die Matrix A an der Zeilenanzahl, also 2. (Hausaufgabe, 29.09.2013)

Funky Töne sind so 70er.

durch eine lineare Funkiton näherungsweise ersetzt werden. (Hausaufgabe, 29.09.2013)

Dar dar dar

Die Abszisse stellt bei beiden Diagrammen die logarithmisch dargestellte Frequenz dar. (Hausaufgabe, 29.09.2013)

Dem Glücklichen schlägt keine Periodendauer.

... Eigenfreuquenz ... (Hausaufgabe, 29.09.2013)

Kann man gar nicht oft genug sagen!

ph ist der Der Hängewinkel (phi). (Hausaufgabe, 29.09.2013)

Natürlich nicht, oder?

Beim reinen Gieren entstehen nicht nur reines Gieren. (Hausaufgabe, 29.09.2013)

Ick bin ein Vektor.

... müssen wir der Vektor als [0 5 0] definiert sein. (Hausaufgabe, 29.09.2013)

Ey, lass ma abhängen.

... Sollhängerwinkel ... (Hausaufgabe, 29.09.2013)

Heiße Kurven

... ist eine Drehung um 90°C um die y-Achse nötig. (Hausaufgabe, 20.11.2013)

Ebenst!

Da g1*h1 + g2*h2 + g3*h3 ebensfalls 32 ergibt. (Hausaufgabe, 01.02.2014)

Leihendarsteller?

... so würde ein Leihe auf der Stelle ... (Hausaufgabe, 02.02.2014)

Was kostet eigentlich ein Kilo Punkte?

Man muss viele Punkte vergleichen und abwiegen, besonders in der Frage um die Kosten. (Hausaufgabe, 04.02.2015)

Wenn das Wort Teil des Satzes ist, dessen Sinn weg ist, dann gibt der Satz schon auch keinen Sinn.

Muss ein bestimmtes Werkstück oder eine Maschine, deren Teil dieses Werkstück ist, innerhalb einer Frist gefertigt werden, kann diese Frist nicht schon vor Beginn der Fertigung durch die Lieferzeit allein überzogen werden. (Hausaufgabe, 04.02.2015)

Nee, echt?

Das gewählte Werkzeug sowie der zu bearbeitende Werkstoff sind essenziell für das Fräsen. (Hausaufgabe, 04.02.2015)

Deswegen heißen die ja auch so.

Die senkrechten Linien sind fast völlig senkrecht. (Hausaufgabe, 12.06.2015)

Kann das mal bitte jemand aussprechen?

... wird die Laplace-Transformierte mit s mutlitipliziert. (Hausaufgabe, 12.06.2015)

Diese Menschen bauen später unsere Flugzeuge.

... indem der Winkel mit jeweils "sin", "cos" oder "-sin" multipliziert wird. (Hausaufgabe, 12.06.2015)

Sicher ist sicher!

Schicken die Teile Qulaitätssicherung (QS) zum nachprüfen (Hausaufgabe, 12.06.2015)

Ich höre Stimmen!

Diese Stimmen auch ungefähr mit unseren abgelesenen Lösungen überein. (Hausaufgabe, 12.06.2015)

Politisch korrekt?

... teilweiße ... (Hausaufgabe, 12.06.2015)

Die Anstellwinkelfahne ist ab.

... für die Berechnung des Abstellwinkels. (Hausaufgabe, 12.06.2015)

Aller Anfang ist schwer.

Wir geben keine anfängliche Anfangsgeschwindigkeit vor. (Hausaufgabe, 12.06.2015)

Oder wie der Schwabe sagt

Höhenruderwinkle (Hausaufgabe, 12.06.2015)

Schnelles Gerede?

... die bald auch die Schwallgeschwindigkeit überschreitet. (Hausaufgabe, 12.06.2015)

Köpfen?

Die Größe der Teilnehmer sollte verringert werden. (Evaluation, 12.06.2015)

Was gefällt Ihnen an der Lehrveranstaltung besonders gut?

Unwichtige Details werden ausreichend beleuchtet. (Evaluation, 12.06.2015)

Was gefällt Ihnen an der Lehrveranstaltung besonders gut?

Kein Script. (Evaluation, 12.06.2015)

Die bauen die Liemousienen

...kommt beim Automomielbau zum Einsatz... (Klausur, 27.07.2015)

Vorwäsche - Hauptwäsche - trocknen

die richtige Reinfolge ist wichtig. (Klausur, 27.07.2015)

ätwas komisch

Maschinenkaländer (Klausur, 27.07.2015)

also die Sophie ist bestimmt Physologistin

Physolosophie (Klausur, 29.07.2015)

Der Putzplan

die Reinfolgeplanung (Klausur, 07.02.2016)

stell das sofort dahin!

da jede Variante ein neues Produkt dastellt (Klausur, 07.02.2016)

Fluß auf Fluß

in der richtigen rheinfolge (Klausur, 06.07.2016)

manche Rechnung schmerzt

Rechnungswehsen (Klausur, 06.07.2016)

Vuvuzela?

... Amplitute ... (Hausaufgabe, 02.09.2016)

Früher war mehr Potenzial.

In der Expotentialdarstellung ... (Hausaufgabe, 02.09.2016)

Rettet dem Dativ!

Während dem stationären Kurvenflug ... (Hausaufgabe, 02.09.2016)

Massenaufregung

... weil das Feder zwischen beide Massen eine aufregende Einfluss auf dem System hat. (Hausaufgabe, 02.09.2016)

Copy&Paste-GAU

Die mittlere Sprungantwort pendelt hat auch einen stationären Endwert von drei ein. (Hausaufgabe, 02.09.2016)

Wenig gefügige Lehrbeauftragte

... hat uns angezeigt, dass er bei Ihnen eine Nebenbeschäftigung (keine Geringgefügigkeit) ausübt. (E-Mail, 02.09.2016)

Die Güllepumpe

Der technische Fortschitt... (Masterarbeit, 12.09.2016)

also loslaufen?

Dadurch endstehen... (Masterarbeit, 12.09.2016)

Nun ist das Fahrzeug weg

adequat (Masterarbeit, 12.09.2016)

Produktion zunehmend unter Wasser

Erweiteter Fluss in der Fertigung (Klausur, 22.09.2016)

Göttersprechstunde

...und bete hiermit um einen Termin... (E-Mail, 06.10.2016)

Komma her!

... kosten sehr viel mehr als, die die diese ... (Praxissemesterbericht, 01.12.2016)

man spart, wo man kann

das ist biliger (Klausur, 04.02.2017)

der soll nicht, der muss!

dieser Mechanismuß dient... (Klausur, 04.02.2017)

Dasein oder nicht da sein?

Hier wird jeder Artikel nach Vorhanden sein überprüft. (Klausur, 04.02.2017)

nach dem Coaching

Trotz erkennbarer Verhaltensweisen der Zerspanung… (Laborbericht, 06.02.2017)

Haben oder sein?

Die dynamischen Zerspankräfte besitzen bei Zunahme der Schnittgeschwindigkeit einen positiven Trend. (Laborbericht, 22.02.2017)

Wenn der Stresslevel zu groß wird ...

Obwohl mir das Thema der Ermüdung bereits hinreichend aus Vorlesungen bekannt war (Praxissemesterbericht, 02.03.2017)

Das Viech macht uns die Zukunft überall kaputt

Charaktiersierung der zukünfitgen Situation...befindet sich allerding zunkünfitig im ... (Praxissemesterbericht, 06.03.2017)

Ich helfe mal: -n +hen -A +a -a +ä

Im Arbeitsplann werden alle Arbeitsschritte in Reinfolge Aufgezahlt. (Klausur, 06.03.2017)

Soße für tagsüber

Die Tagtunk in der Produktion... (Klausur, 07.07.2017)